Registrieren Passwort vergessen
Slowakei Ungarn Tschechien Österreich Spanien Portugal Frankreich Belgien Niederlande Deutschland Schweiz Slowenien Kroatien Bosnien und Herzegovina Rumänien Montenegro Albanien Makedonien Bulgarien Italien Italien Griechenland Moldavien Ukraine Polen Weissrussland Litauen Lettland Estland Vereinigtes Königreich Irland Dänemark Norwegen Schweden Finnland Russland Kasachstan Usbekistan Turkmenistan Türkei Georgien Armenien Aserbaidschan Iran Russland Island Luxembourg Brasilien Peru Ecuador Kolumbien Venezuela Guyana Suriname Französisch Guiana Brasilien Uruguay Argentinien Chile Paraguay Bolivien Peru
Cookinamos Weltweit
Ähnliche Rezepte
Hühnchen mit Champignons und Kartoffel Hühnchen mit Champignons und Kartoffel
Zum Anfang waschen Sie die Hühnerschenkel Salzen und Pfeffern sie ...
Asien Teller Asien Teller
Porree, Paprika, Karotte, Brokkoli in kleine Stücke schneiden, et ...
Putensalat mit Champignons Putensalat mit Champignons
Die Eier in etwa 10 Minuten hart kochen. Das Putenfleisch in heissem & ...
Putenspiesse Putenspiesse
Schneiden Sie jeweils den roten und gelben Paprika in mittelgrosse St& ...
Hähnchen-Wraps Hähnchen-Wraps
Die Hähnchenbrüste in Streifen schneiden, in einem Esslö ...
Hühnerragout mit Basilikumsosse Hühnerragout mit Basilikumsosse
Hühnerfilets abspülen, trockentupfen, in grosse Würfel ...
Asiapfanne Asiapfanne
Zuerst schneiden Sie das Kraut, Brokkoli, Karotten und Hühnerflei ...
Hühnerragout mit Basilikumsauce Hühnerragout mit Basilikumsauce
Hühnerfilets abspülen, trockentupfen und in grobe Würfe ...
Putenbrust mit süßsaurer Weintraubensoße Putenbrust mit süßsaurer Weintraubensoße
Backofen auf 220°C vorheizen. Putenbrüste salzen und pfeffern ...
Putenfilet im Erdäpfelmantel Putenfilet im Erdäpfelmantel
Putenbrust salzen, pfeffern, mit Rosmarin würzen und in Mehl wend ...
Kochrezepte
Registrieren Sie sich und teilen Ihre Rezepte mit der Community, Diskutieren Sie in unserem Forum, oder abbonieren Sie unserern Newsletter und bekommen leckere Rezepte per E-Mail
Partner Webseiten:
Cookinamos Alarm
Cookinamos wird Ihnen helfen, dass kein Gericht mehr anbrennt. Aktivieren Sie die Alarmzeit:
      :        :   
OFF
Cookinamos Rock Theme
Cookinamos Kitchen Theme
Cookinamos Romantic Theme
Cookinamos Kids Theme
 Schreiben Sie Rezept / Stichwort ins Suchfeld:     Registrieren
 
Dieses Rezept übersetzen
Drucken
Online speichern
pdf
Per Email
  Comments
Gefüllter Truthahn im Ofen
Festtagsessen leicht gemacht

Zugewiesene Tags / Keywords:

 Hauptgericht  Fleisch  Kartoffeln  Huhn  Gegrillt  Gebacken  Für Gourmets  Gewagt  Kreativ  Weihnachten  Sylvester  Hochzeit    Europa  Ozeanien  Nord Amerika  Süd Amerika  Zentralamerika 

Zutaten für   Portionen   

Truthhahn (circa 2 kg), gesäubert
2-3 Zitronen
Apfel
Orange
5 Zehen Knoblauch
etwas Salz und Pfeffer
200 ml Öl
500 ml Wasser
2 Stück Zwiebel
1 kg Kartoffel
Gefüllter Truthahn im Ofen
Von: dimarco
Bewertung
1 2 3 4 5
Bewerten : 0
Bewertungen :
Zubereitung

Zuerst waschen Sie den Truthahn säuberlich und trocknen diesen anschliessend mit einem Tuch. Danach nehmen Sie den Apfel, schneiden diesen in Stücke, schälen die Orange und schneiden diese ebenfalls in Stücke und pürrieren diese anschliessend mit etwas Wasser und Zitronensaft (1 Zitrone). Danach schneiden Sie die übrigen Zitronen und eine Zwiebel in kleine Stücke und geben diese in den Truthahn. Danach nehmen Sie das pürrierte Obst und füllen den Truthahn damit auf. Anschliessend nähen Sie die offene Seite des Truthahns zu und verbinden die beiden Beine damit Sie nicht zuschnell anbraten.

Stampfen Sie den Knoblauch in kleine Stücke und geben etwas Wasser, Salz und Pfeffer hinzu. Die übrige Zwiebel wird auch in kleine Stücke geschnitten. Nun können Sie beginnen, eine ofenfeste Pfanne zu nehmen und mit etwas Öl einzustreichen.

Geben Sie den Truthahn in die Mitte und braten den Truthahn zuerst circa 30 Minuten bei 200 Grad (vorgeheizt) im Ofen. Anschliessend reduzieren Sie die Temperatur auf circa 160 Grad und geben die geschnittenen Kartoffeln hinzu, auf die Kartoffel streuen Sie die feingehackten Zwiebelstücke. Nach und nach wird nun der Truthahn einmal mit dem Knoblauch-Gemisch und mit dem Öl bestrichen.

Nach circa zwei Stunden ist der Truthahn fertig und kann verzehrt werden.

Zubereitungszeit : 120 min
Kochzeit : ---
 
Ruhezeit: : 0
Total time 2 h

  Zubereitungszeit: 120 min
  Schwierigkeitsgrad: Tricky
  Kalorien pro Portion:
no information
  Kosten der Zutaten: teuer
Rezeptaufrufe: 2503 x
 
Eingeschickt von: dimarco
  ....
Terni, Italy
Cookinamos ForenthemenArtikel in der cookinamos
   Kochforen
   Backen
   Getränke
   Lifestyle
 
 
 
 
  Hilfe    Sprachen    Rezepte    Community    Partner Webseiten: 
Sitemap Rezepte auf Englisch Rezept suchen Forum www.micanvas.com
Kontakt Rezepte auf Spanisch Rezepte Weltweit Rezept Tags www.yogurshop.com
Legal Disclaimer Rezepte auf Deutsch Registrieren Rezept des Tages www.yogufruta.com
Als Startseite wählen Rezepte auf Russisch Login Zufallsrezept www.tetique.com
Empfehlen Sie uns Rezepte auf Ukrainisch Neuesten Rezepte Rezepte auf Ihrer Page
Als Favouriten speichern Rezepte auf Tschechisch Neuesten Rezeptfotos Alle Rezepte
Cookinamos ist eine Webseite für Kochrezepte hoher Qualität. Cookinamos wurde designed von coodung business solutions.
Live Recipe Searches: Lasaña sin, bistec d ecarne, PAN MIXTO, Takshe:, Vereinigtes Königreich, lomo al trapo, dänemark, monegasca, PANETON, Türkei, Französisch Guiana, Französisch, cocinar con pechuga, salchichas con tomate, TORTA DE ZANAHORIA, Sopa vv, pizza de jamon, }}}}}}}}{{}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}Pymes inteligentes, mÐ?§rochoconmaisena, franzÐÂ?Ã?ÂÂÂ,Cookinamos Recipes