Registrieren Passwort vergessen
Slowakei Ungarn Tschechien Österreich Spanien Portugal Frankreich Belgien Niederlande Deutschland Schweiz Slowenien Kroatien Bosnien und Herzegovina Rumänien Montenegro Albanien Makedonien Bulgarien Italien Italien Griechenland Moldavien Ukraine Polen Weissrussland Litauen Lettland Estland Vereinigtes Königreich Irland Dänemark Norwegen Schweden Finnland Russland Kasachstan Usbekistan Turkmenistan Türkei Georgien Armenien Aserbaidschan Iran Russland Island Luxembourg Brasilien Peru Ecuador Kolumbien Venezuela Guyana Suriname Französisch Guiana Brasilien Uruguay Argentinien Chile Paraguay Bolivien Peru
Cookinamos Weltweit
Ähnliche Rezepte
Nussini Nussini
Für den Mürbteig Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz mi ...
Erdäpfelbrot Erdäpfelbrot
Mehl in eine Schüssel geben, Erdäpfel dazu reiben, trockene ...
Brownies Brownies
Ofen bei 250° vorheizen Ein Glas Wasser in der Mikrowelle hei ...
Kürbiskernkipferln Kürbiskernkipferln
Für den Teig die Zutaten der Reihe nach in eine Rührschü ...
Schokoladekuchen oder auch Irenekuchen Schokoladekuchen oder auch Irenekuchen
Zu aller erst suchen Sie sich ihre Mutter um die Zutaten zu vermengen. ...
Vanillekipferl Vanillekipferl
Zuerst machen Sie einen Mürbteig und verbröseln Mehl und But ...
Kürbiskernschnitten Kürbiskernschnitten
Für den Teig verbröseln Sie das Mehl mit der Butter und f ...
Thunfisch Baguette Thunfisch Baguette
Das Baguette längs halbieren und etwas aushöhlen. Die Baguet ...
Linzerkipferl Linzerkipferl
Butter, Staubzucker und einer Prise Salz schaumig schlagen. Dotter nac ...
Pampepato Pampepato
Geben Sie alle Zutaten in ein bisschen lauwarmes Wasser (oder lauwarme ...
Kochrezepte
Registrieren Sie sich und teilen Ihre Rezepte mit der Community, Diskutieren Sie in unserem Forum, oder abbonieren Sie unserern Newsletter und bekommen leckere Rezepte per E-Mail
Partner Webseiten:
Cookinamos Alarm
Cookinamos wird Ihnen helfen, dass kein Gericht mehr anbrennt. Aktivieren Sie die Alarmzeit:
      :        :   
OFF
Cookinamos Rock Theme
Cookinamos Kitchen Theme
Cookinamos Romantic Theme
Cookinamos Kids Theme
 Schreiben Sie Rezept / Stichwort ins Suchfeld:     Registrieren
 
Dieses Rezept übersetzen
Drucken
Online speichern
pdf
Per Email
  Comments
Gefüllter Lebkuchen
gefüllter Klassiker

Zugewiesene Tags / Keywords:

 vegetarier  besonders lecker  Gourmet  Backwaren  Kalte Nachspeise  Kuchen  Weihnachten  gebacken    Österreich  Deutschland  Schweiz 

Zutaten für   Portionen   

175 g Honig
125 g Roggenmehl
125 g Weizenmehl
50 g Vollzucker
50 g Mandeln, gerieben
50 g Hacknüsse, gerieben
100 g Aranzini, fein gehackt
50 g Zitronat, fein gehackt
8 g Lebkuchengewürz
Zitronenschale, gerieben
7 g Hirschhornsalz
25 ml Kirschwasser
etwas  Milch, zum Bestreichen
 
Für die Fülle:
25 g Datteln, fein geschnitten
50 g Dörrzwetschken, fein geschnitten
50 g Feigen, getrocknet und fein geschnitten
30 g Rum
30 g Grand Marnier
1/8 l Obers
250 g Bitterschokolade
50 g Walnüsse, gehackt
Gefüllter Lebkuchen
Von: leucoma
Bewertung
1 2 3 4 5
Bewerten : 0
Bewertungen :
Zubereitung

Erwärmen Sie den Honig auf 20°. Dann mit Roggen, Weizenmehl, Zucker, Mandeln, Haselnüssen, Aranzani, Zitronat, Lebkuchengewürz, Zitronenschale, Hirschhornsalz und Kirschwasser vermischen, zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen 24 Stunden rasten lassen. Für die Fülle vermischen Sie alle Trockenfrüchte (fein gehackt) für circa 12 Stunden in dem Rum-Grand-Marnier-Gemisch und lassen sie dort etwas ziehen. Anschliessend den Lebkuchenteig ca. 4 mm dick ausrollen, die Teigplatte halbieren, beide Teighälften mit Milch bestreichen- eine mit Mandelblättchen bestreuen (=Oberteil des gefüllten Lebkuchens). Beide Teighälftenauf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und im vorgeheizten Rohr bei 160° 25-30 Minuten backen.

Danach Obers für die Fülle aufkochen und auf 50° abkühlen lassen, die Schokoladestücke darin auflösen und das Ganze gut mit den Walnüssen und den 12 Stunden marinierten Trockenfrüchten vermischen. Die ausgekühlte untere Lebkuchenplatte mit Marmelade bestreichen, die Fülle gleichmässig darauf verteilen, die zweite (mit Mandelblättchen bestreute) Lebkuchenplatte darauf setzen und das Ganze leicht beschwert 2-3 Stunden kalt stellen, erst dann in beliebig grosse Stücke schneiden. Man kann den gefüllten Lebkuchen auch mit Schokolade glasieren.

Zubereitungszeit : 60 min
Kochzeit : ---
 
Ruhezeit: : 0
Total time 1 h

  Zubereitungszeit: 60 min
  Schwierigkeitsgrad: Tricky
  Kalorien pro Portion:
no information
  Kosten der Zutaten: mittel
Rezeptaufrufe: 2405 x
 
Eingeschickt von: leucoma
  aufgepasst meine schäfchen - heute wird gekocht. ....
Wien, Austria
Cookinamos ForenthemenArtikel in der cookinamos
   Kochforen
   Backen
   Getränke
   Lifestyle
 
 
 
 
  Hilfe    Sprachen    Rezepte    Community    Partner Webseiten: 
Sitemap Rezepte auf Englisch Rezept suchen Forum www.micanvas.com
Kontakt Rezepte auf Spanisch Rezepte Weltweit Rezept Tags www.yogurshop.com
Legal Disclaimer Rezepte auf Deutsch Registrieren Rezept des Tages www.yogufruta.com
Als Startseite wählen Rezepte auf Russisch Login Zufallsrezept www.tetique.com
Empfehlen Sie uns Rezepte auf Ukrainisch Neuesten Rezepte Rezepte auf Ihrer Page
Als Favouriten speichern Rezepte auf Tschechisch Neuesten Rezeptfotos Alle Rezepte
Cookinamos ist eine Webseite für Kochrezepte hoher Qualität. Cookinamos wurde designed von coodung business solutions.
Live Recipe Searches: monegasca, PANETON, Türkei, Französisch Guiana, Französisch, cocinar con pechuga, salchichas con tomate, TORTA DE ZANAHORIA, Sopa vv, pizza de jamon, }}}}}}}}{{}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}Pymes inteligentes, mÐ?§rochoconmaisena, franzÐÂ?Ã?ÂÂÂ, franzÐÂ?Ã?ÂÂÂ, franzÐÂ?Ã?ÂÂÂ, franzÐÂ?Ã?ÂÂÂ, franzÐÂ?Ã?ÂÂÂ, franzÐÂ?Ã?ÂÂÂ, franzÐÂ?Ã?ÂÂÂ, mÃ?Ã?Â?Ã,Cookinamos Recipes